die werkstatt

Die Mitglieder der Radierwerkstatt aqua-tinta sind in erster Linie eine Ateliergemeinschaft. Sie nutzen die Ausstattung der Radierwerkstatt für die unterschiedlichen Techniken des Tiefdrucks.
Dabei steht nicht die Vervielfältigung im Vordergrund, sondern die Verbindung von traditionellem Handwerk mit anderen Gestaltungsmitteln wie Hochdruck, Collage, Monotypie, Zeichnung und Malerei.

Trotz der Gemeinsamkeiten im Umgang mit den Gestaltungtechniken sind die künstlerischen Ansätze der Ateliermitglieder sehr unterschiedlich.

  • Gerd Glöß verarbeitet Landschaftseindrücke von seinen Reisen.
  • Ursula Hein-Heusen beschäftigt sich mit dem Kontrast von geometrischen Figuren und malerischen Elementen.
  • In den Werken von Ellen Schierling-Weinreich ist fernöstlicher Einfluss sichtbar.
  • Peter Drolshagen verarbeitet vorzugsweise Gefundenes und Gesehenes aus dem Alltag zu neuen Eindrücken.
  • Es handelt sich bei den Arbeiten von Marianne Goldbach einerseits um großformatige Kaltnadelradierungen, welche Blüten- und Pflanzenformen darstellen. Andererseits bilden abstrakte, formal klar gegliederte Aquatintaradierungen einen Schwerpunkt.

 

Radierwerkstatt aqua-tinta
Krefelder Straße 21
45145 Essen
Tel. 0201 6164780

home

radiertechnik

werkstatt

künstler

aktuelles

galerie

foto-galerie

links

kontakt

aqua-tinta